Die Heilkraft der Wildkräuter


Während der Wanderung, hoch zur Burg, lernen Sie die Wildkräuter am Wegesrand kennen und
erfahren welche davon für die Küche eine kraftvolle Bereicherung sind.
Oben auf der Burg angekommen, besuchen wir den Burggarten, der heute über 200 alte Küchen-
und Heilkräuter, Nutz- und Färbepflanzen beheimatet. Nach einer Runde durch den Garten stärken
wir uns bei einem kleinen Wildkräuter-Imbiss. Anschließend besuchen wir die 800-jährige Stadt
Blankenberg mit ihren schönen Fachwerkhäusern und Türmen und genießen bei schönem Wetter
die Aussicht bis Köln. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Picknicksnack sind
mitzubringen.
Die Kräuterführung findet fast bei jedem Wetter statt.

Referentinnen:
Klaudia Hoffmann, Kräuterpädagogin
Jelena Langen, Sozialarbeiterin BA, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle


Termin, Treffpunkt:
Samstag, 16.05.2020
09:30 Uhr – 17:00 Uhr
Treffpunkt:
Frauenberatungsstelle


Voranmeldung:
0 22 73 / 98 15 11 oder kontakt@frauenberatungsstelle-kerpen.de


Kostenbeitrag:
25,- € inkl. Kräuterführung und Zugticket (Ermäßigung möglich)


zurück zum Programm
Impressum