Funkstille – Wenn der Kontakt zu den Kindern ruht


Wenn der Kontakt zu den Kindern auf Eis liegt, kann es schwer fallen die Stille zu
verstehen und zu akzeptieren. Verlustgefühle und auch drängende Fragen tauchen
möglicherweise auf.

Wie kann ich mit diesem Verlust umgehen?
Wie gelingt es mir, die gemeinsame Vergangenheit in guter Erinnerung zu behalten?

Dieser Abend bietet einen ersten Austausch zu diesem Thema mit der Perspektive weiterer
Gespräche in Form einer Gruppe für Interessierte.


Referentin:
Andrea Zamara
Dipl. Sozialarbeiterin, systemische Therapeutin, Leiterin der Beratungsstelle


Termin:
Montag 28.10.2019
17.30 - 19.00 Uhr


Voranmeldung:
0 22 73 / 98 15 11


Kostenbeitrag:
5,- €


zurück zum Programm
Impressum    Datenschutz