Gemeinsam statt einsam...


Eingeladen sind alle Frauen, die ihre Kinder alleine erziehen und sich mit anderen
Frauen in einer ähnlichen Situation austauschen wollen.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit z.B. Fragen zum Umgang oder bezüglich der
veränderten Lebenssituation zu besprechen.

Gemeinsam soll nach Perspektiven gesucht werden, um trotz hoher Belastung
die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren.

Für Kinder ab 2 Jahren besteht bei Bedarf die Möglichkeit der Betreuung.
Bitte bei der Anmeldung mitteilen!


Referentin:
Jelena Langen,
Sozialarbeiterin B.A., Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle


Termine:
ab Montag, 23.04.2018
09.30 bis 11.00 Uhr, 23.04., 30.04., 07.05., 14.05.2018


Voranmeldung:
0 22 73 / 98 15 11


Kostenbeitrag:
20,- € (Ermäßigung möglich)


zurück zum Programm
Impressum